UPDATE: Dragon Lipsticks - Kylie Dupes

12:00

Hallo meine Lieben. Vor ca. 2-3 Wochen sind meine anderen Dragon Lipsticks angekommen und diesmal wirklich ohne jegliche Probleme. Sie sind zur angegebenen Lieferungszeit angekommen, ich hatte kein Problem mit dem Zoll oder musste dem Verkäufer Nachrichten schrieben wie beim letzten Mal & wie ihr sehen könnt gibt es nicht nur die Lipsticks mit dem schwarzen Deckel und Aufschrift, sondern auch goldene Lipsticks. 
Die goldenen Lipsticks kosten ebenfalls pro Stück 1,99€ und man kann aus 16 Farben wählen. Das Einzige hierbei ist, dass man die Lipsticks nicht im Set kaufen kann. Ich habe sie auf jeden Fall nicht im Set gesehen.
Diesmal habe ich nude-farbige Lipsticks ausgewählt und einen bräunlichen metallischen Lipsticks.

Hier könnt ihr den ersten Lipstick sehen und er erinnert mich extrem an eine Mischung aus Dolce K und Candy K. Für alle, die Dolce K zu dunkel, aber Candy K zu rosa-stichig ist, ist das die perfekte Alternative. Ich benutz ihn wirklich super gerne und werde mir noch einen bestellen, da die Farbe einfach toll ist. Die Farbe ist übrigens die Nummer 04. 

Dieser Lipstick sieht zwar aus wie der obere Lipstick, allerdings hat dieser Stick einen leichten gräulichen Unterton und wirkt etwas dunkler. Auch diesen trage ich gern, vor allem zu einem Abend Make-Up, und würde ihn jedem empfehlen, der eine Alternative zu den Kylie Lipsticks sucht. Die Farbe hat ebenfalls die Nummer 04.

Hier könnt ihr den metallischen Lipstick sehen. In Komibination mit einem der matten Lipsticks kann ich ihn mir super vorstellen und bin schon mega gespannt wie der Look aussehen wird. Die Farbe hat die Nummer 12.

Ich bin überglücklich, dass es diesmal keine Probleme gab und die Lipsticks pünktlich ankamen. 
Was meint ihr zu den Lipsticks? Gefallen sie euch genauso wie mir?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das sind echt ein paar tolle Schätze (: Stehen dir ausgezeichnet.
    Ich habe leider oft Probleme mit matten Glossen, weil die meine Lippen zu sehr austrocknen..


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen